IMPRESSUM | SITEMAP

Betriebskosten

Stichwörter

Heizkosten

siehe auch >>Abrechnungszeitraum | >>Allgemeinstrom | >>Öltankreinigung | >>Zwischenablesung

Ableseprotokoll – Mieter hat Beweislast für Ablesefehler, wenn er das Protokoll unterzeichnet hat ▪ LG

Ablesezeitpunkt – Endablesung ist zeitnah zum Ende des Abrechnungszeitraums vorzunehmen ▪ AG

Abrechnung – Gesamtkosten der Beheizung müssen nach Einzelpositionen aufgeschlüsselt sein ▪ LG

Abrechnung – Mindestanforderungen an formell ordnungsgemäße Abrechnung ▪ AG

Abrechnung nach Abflussprinzip – Unzulässig – Mieter hat Kürzungsrecht gem. § 12 HeizkV ▪ LG

Abrechnung nach Abflussprinzip – Zulässig, wenn nicht verbrauchsabhängig abgerechnet wird ▪ LG

Abrechnung nach Gradtagzahlen – Nur bei Nutzerwechsel im Abrechnungszeitraum zulässig ▪ LG

Abrechnung nach Gradtagzahlen – Unzulässige Berechnung der Grundkosten nach fiktiver Fläche ▪ AG

Betriebsstrom – Mangels Erfassung ist Schätzung auf Basis der Brenstoffkosten zulässig ▪ AG

Betriebsstrom – Mehr als 10 % der Brennstoffkosten können nicht auf Mieter umgelegt werden ▪ AG

Brennstoffverbrauch – Erhöhung um 270 % gegenüber Vorjahr ist zu erläutern ▪ AG

Brennstoffverbrauch – Heizöl – Fehlende Angabe von Anfangs- u. Endstand kein formeller Fehler ▪ LG

Brennstoffverbrauch – Vermieter muss Heizölverbrauch auf Bestreiten nachweisen ▪ LG

Dichtigkeitsprüfung der Gasleitungen – Umlagefähige Kosten der Prüfung der Betriebssicherheit ▪ AG

Grundkosten – Bei Wohnungsleerstand sind 50 % Grundkosten angemessen ▪ AG

Grundkosten – Prozentuale Angabe des auf den Mieter entfallenden Anteils ist zu erläutern ▪ AG

Heiznebenkosten – Kosten sind aufzuschlüsseln, pauschale Angabe genügt nicht ▪ AG

Kürzungsrecht – Kürzung an fehlerhaft ermittelten Kosten, nicht am Anteil nach Wohnfläche ▪ LG

Kürzungsrecht – Nicht allein deshalb, weil der Brennstoffverbrauch geschätzt wurde ▪ AG

Kürzungsrecht – Nicht bei zulässiger Schätzung des Verbrauchs gem. § 9a Abs. 1 HeizkV ▪ AG

Kürzungsrecht – Nicht, wenn der Mieter den Einbau von Heizkostenverteilern verhindert hat ▪ LG

Lüftungsheizung – Stromkosten für Belüftung mit rückgewonnener Wärme sind Heizkosten ▪ OLG

Messergebnis – Beweislast für Eignung des Erfassungssystems trägt der Vermieter ▪ LG

Messergebnis – Beweislast für extrem hohe Verbrauchswerte trägt ausnahmsweise der Vermieter ▪ LG

Mietkosten der Heizkostenverteiler – Nur umlagefähig bei vorheriger Mitteilung an die Mieter ▪ AG

Nutzergruppen – Einzelne Nutzergruppen müssen nachvollziehbar erläutert werden ▪ AG

Nutzergruppen – Fehlerhafte Abrechnung ist vom Vermieter zu berichtigen, nicht vom Gericht ▪ AG

Nutzergruppen – Unklare Zuordnung der Wohnungen – Formeller Fehler der Abrechnung ▪ AG

Nutzergruppen – Unklare Zuordnung der Wohnungen – Kein formeller Fehler der Abrechnung ▪ LG

Nutzergruppen – Verbrauch jeder Nutzergruppe ist zu messen, keine Differenzberechnung ▪ AG

Nutzergruppen – Vorverteilung auf Nutzergruppen muss aus der Abrechnung nachvollziehbar sein ▪ LG

Schätzung – Beweislast für Voraussetzungen von § 9a Abs. 1 HeizkV trägt der Vermieter ▪ LG

Schätzung – Statt früherer Messergebnisse können auch die des Folgejahres verwertet werden ▪ LG

Unwirtschaftlichkeit der Heizungsanlage – Vermieter ist nicht zu vorzeitiger Erneuerung verpflichtet ▪ LG

Unwirtschaftlichkeit der Verbrauchserfassung – Einbaukosten der Messgeräte sind anzugeben ▪ LG

Unwirtschaftlichkeit der Verbrauchserfassung – Gründe sind durch Vergleichsrechnung darzulegen ▪ LG

Verbrauchskosten – Fehlerhafte Ermittlung ist kein formeller Fehler der Heizkostenabrechnung ▪ AG

Verbrauchswerte – Bewertungsfaktor muss in der Abrechnung erläutert werden ▪ AG

Verbrauchswerte – Bewertungsfaktor muss in der Abrechnung nicht erläutert werden ▪ AG

Verbrauchswerte – Bewertungsfaktor muss in der Abrechnung nur in Grundzügen erläutert werden ▪ AG

Wärmecontracting – Umlagefähigkeit der Kosten allein nach Mietvertrag ▪ LG

Wärmelieferung – Wärmemenge kann statt in Kubikmetern auch in kWh angegeben werden ▪ AG

Wartungskosten der Heizungsanlage – Keine Umlage nicht ausreichend belegter Kosten ▪ AG

Wartungskosten der Heizungsanlage – Verbrauchsabhängige Umlegung als Teil der Heizkosten ▪ LG

© 2011 DMB Mieterschutzverein Frankfurt/Main e.V.