LOGO_MSV

Aktuelles

20.02.2017

Feiern in der Faschingszeit

In der Faschingszeit finden nicht nur Narrensitzungen und Umzügen statt, auch zu Hause wird häufig gefeiert. Damit eine ausgelassene Faschingsparty nicht im Streit mit weniger faschingsbegeisterten Nachbarn endet, sollten närrische Mieter ein paar Tipps beherzigen.Lesen Sie mehr >

20.02.2017

Tür-Dekoration: "Willkommen"

Wenn ein Mieter an seiner Wohnungseingangstür ein Dekorationsobjekt mit der Aufschrift „Willkommen" anbringt, ist dies kein vertragswidriger Gebrauch der Mietsache. Der Vermieter hat keinen Anspruch auf Unterlassung bzw. auf Beseitigung des Dekorationsobjektes (LG Hamburg 333 S 11/15). Lesen Sie mehr >

17.02.2017

Betriebskosten sind das Rechtsberatungsthema Nr. 1 in Deutschland

Der Deutsche Mieterbund hat seine Broschüre "Die zweite Miete" neu aufgelegt. Darin enthalten sind alle wichtigen Informationen rund um die Betriebskosten und die Betriebskostenabrechnungen. Die Broschüre ist auch in der Geschäftsstelle des DMB Mieterschutzverein Frankfurt erhältlich. Lesen Sie mehr >

16.02.2017

Bäume pflanzen auf dem Balkon verboten

Das Landgericht München I (31 S 12371/16) hat entschieden, dass das Pflanzen von Bäumen auf einem Balkon bzw. in einer Loggia grundsätzlich nicht mehr vom üblichen Mietgebrauch gedeckt ist. Der Vermieter kann die Beseitigung des Baumes verlangen. Lesen Sie mehr >

13.02.2017

DVB-T2 HD - Antennenfernsehen

In der Nacht zum 29.03.2017 wird das Signal in vielen Regionen Deutschlands von DVB-T auf das neue DVB-T2 HD umgestellt. Die alte Technik wird dann abgeschaltet, wer bis dahin nicht nachgerüstet hat, hat dann keinen Empfang mehr über Antenne. Lesen Sie mehr >

10.02.2017

Gekündigter Mieter zieht nicht aus – „ortsübliche Marktmiete"

Zieht der Mieter nach Beendigung des Mietverhältnisses nicht aus, muss er nach dem Gesetz seinem Vermieter eine so genannte Nutzungsentschädigung zahlen. Der Vermieter kann entweder die zuletzt vereinbarte Miete fordern oder die für vergleichbare Objekte ortsübliche Miete. Lesen Sie mehr >

27.01.2017

Heizkosten 2016 um bis zu 14 Prozent gesunken

Der Deutsche Mieterbund prognostiziert niedrigere Heizkosten für jeden zweiten Mieterhaushalt. Mieter einer ölbeheizten Wohnung zahlen durchschnittlich 14 Prozent und Mieter einer fernwärmebeheizten Wohnung durchschnittlich 6 Prozent weniger als in der Abrechnungsperiode 2015.Lesen Sie mehr >

Treffer 1 bis 7 von 432
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>