Eckenheimer Landstraße 339
60320 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 560 10 57-0

Sie befinden sich hier : Aktuelles

Aktuelles

24.10.2016

Das Besichtigungsrecht des Vermieters

Ein generelles Besichtigungsrecht des Vermieters gibt es nicht. Nur aus besonderem Anlass steht dem Vermieter ein Recht zur Besichtigung und zum Betreten der Wohnung zu. Lesen Sie mehr >

05.10.2016

Tag des Einbruchschutzes

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt auch das Risiko von Wohnungseinbrüchen. Mit dem "Tag des Einbruchschutzes", der am letzten Sonntag im Oktober stattfindet, will die Polizei bundesweit zu mehr eigenverantwortlicher Einbruchvorsorge anregen. Lesen Sie mehr >

28.09.2016

Am 1. Oktober beginnt die Heizperiode

In der Regel schalten viele Vermieter ab dem 1. Oktober die Heizungen an. Wird die Wohnung nicht ausreichend warm, kann dies einen Mangel darstellen, den der Vermieter beseitigen muss. Solange dies nicht geschehen ist, kann der Mieter die Miete mindern.Lesen Sie mehr >

21.09.2016

CDU/CSU und SPD stimmen gegen zweite Mietrechtsnovelle

Im Bundestagsausschuss für Recht und Verbraucherschutz stimmten CDU/CSU und SPD gegen einen Antrag der Linken, die zweite Mietrechtsnovelle unverzüglich vorzulegen. Das heißt, die Koalition ist in Sachen Mietrechtsnovelle nach wie vor zerstritten, kann sich nicht auf Mietrechtsänderungen bei Modernisierung, Mietspiegel, Vergleichsmiete, Wohnfläche und Zahlungsverzug verständigen. Lesen Sie mehr >

20.09.2016

Semesterstart: Wohnung gesucht!

Mit Beginn des Wintersemesters kommen wieder viele Studierende neu nach Frankfurt. Für sie ist es auf dem angespannten Wohnungsmarkt in Frankfurt besonders schwierig, eine neue Bleibe zu finden. Wir geben jungen Mieterinnen und Mietern auf einem Merkblatt eine erste Orientierung rund um die Wohnungssuche und den Mietvertrag.Lesen Sie mehr >

20.09.2016

Beginn der Heizperiode - Vermieter für Wärme verantwortlich

In der Regel schalten viele Vermieter ab dem 1. Oktober die Heizungen an. Wird die Wohnung nicht ausreichend warm, kann dies einen Mangel darstellen, den der Vermieter beseitigen muss. Solange dies nicht geschehen ist, kann der Mieter die Miete mindern.Lesen Sie mehr >

16.09.2016

CETA und TTIP stoppen

Ein Trägerkreis von 30 Umwelt- und Verbraucherverbänden, Sozialorganisationen, Kirchen und Gewerkschaften ruft für den 17. September zu 7 Großdemonstrationen gegen CETA und TTIP in Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart auf.Lesen Sie mehr >

FAQs │ Links │ Sitemap │ International Users │ Impressum │ Anfahrt │ Kontakt

©2017 DMB Mieterschutzverein Frankfurt/Main e.V.