Eckenheimer Landstraße 339
60320 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 560 10 57-0

Sie befinden sich hier : Aktuelles

Aktuelles

24.11.2016

Weihnachtszeit: Wie viel Adventsschmuck ist erlaubt?

In der Adventszeit werden Wohnungstüren, Fenster und Balkone häufig üppig weihnachtlich geschmückt. Doch nicht alles was gefällt, ist auch erlaubt. Die eigene Wohnung dürfen Mieter je nach Geschmack und Phantasie schmücken. Außerhalb der Wohnung sind allerdings gewisse Grenzen zu beachten. Lesen Sie mehr >

24.11.2016

Bilanz: 1 Jahr Mietpreisbremse in Frankfurt

In Frankfurt gilt seit einem Jahr die Mietpreisbremse. Dem DMB Mieterschutzverein Frankfurt liegen bislang keine Fälle vor, bei denen ein Mieter eine zu hohe Miete gerügt hätte. Die Mietpreisbremse in der vorliegenden Form sei nicht praxistauglich, kritisiert der DMB Mieterschutzverein Frankfurt und fordert Nachbesserungen. Lesen Sie mehr >

21.11.2016

1.500 Euro Mieterhöhung durch Modernisierung

Immer wieder liegen dem DMB Mieterschutzverein Frankfurt am Main e.V. Fälle von extremen Mieterhöhungen aufgrund von Modernisierungen vor. Besonders hart betroffen sind derzeit Mieter einer Liegenschaft im Frankfurter Holzhausenviertel. Lesen Sie mehr >

21.11.2016

Hamburg "enteignet" Hausbesitzer

Zum ersten Mal wird in Hamburg einem Immobilienbesitzer die Verfügungsgewalt über sein Eigentum zeitweilig entzogen, weil der leerstehende Wohnungen seit Jahren nicht vermietet. Lesen Sie mehr >

10.11.2016

BGH hebt Räumungsklage gegen 97-jährige Mieterin auf

Der Deutsche Mieterbund begrüßt das Urteil als richtig und gerecht. Es könne nicht sein, dass eine 97-jährige demenzkranke Mieterin fristlos gekündigt wird und ihre Wohnung räumen soll, weil ihr Betreuer den Vermieter mehrfach schwer beleidigt habe. Die Karlsruher Richter erklärten, dass bei einer fristlosen Kündigung eine Gesamtabwägung des Einzelfalls erfolgen müsse, dazu gehörten insbesondere auch schwerwiegende persönliche Härtegründe auf Seiten des Mieters. Lesen Sie mehr >

07.11.2016

Neuer Heizspiegel für Deutschland: Große Unterschiede bei Heizkosten für Erdgas, Öl und Fernwärme

Der Deutsche Mieterbund und Co2online haben den neuen Heizspiegel 2016 vorgestellt. Danach haben sich die durchschnittlichen Heizkosten im vergangenen Jahr uneinheitlich entwickelt. Das Heizen mit Heizöl ist günstiger geworden, bei Häusern mit Erdgas- oder Fernwärmeheizung gab es hingegen kaum Veränderungen. Lesen Sie mehr >

01.11.2016

Statt Vollgas - nur im 1. Gang: Neubau von Wohnungen ist "GroKo-Problembaustelle"

Führende Organisationen und Verbände der Bau- und Immobilienbranche unterziehen das 10-Punkte-Programm der "Wohnungsbau-Offensive" von Bundesbauministerin Hendricks einem Fakten-Check. Das Ergebnis ist ernüchternd. Lesen Sie mehr >

FAQs │ Links │ Sitemap │ International Users │ Impressum │ Anfahrt │ Kontakt

©2017 DMB Mieterschutzverein Frankfurt/Main e.V.