Eckenheimer Landstraße 339
60320 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 560 10 57-0

Sie befinden sich hier : Aktuelles

Aktuelles

09.04.2019

Europäische Bürgerinitiative gegründet: Wohnen für alle / Housing for all

Europa und Deutschland befinden sich zunehmend in einer Wohnungskrise. Die Wohnkostenbelastung steigt. Rund 53 Millionen Europäerinnen und Europäer zahlen mehr als 40 Prozent ihres Einkommens für das Wohnen. Eine neu gegründete Europäische Bürgerinitiative fordert von den EU-Gesetzgebern bessere rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen für mehr bezahlbares und soziales Wohnen und hat eine Unterschriftensammlung gestartet.Lesen Sie mehr >

05.04.2019

Neue Stabsstelle Mieterschutz

Die Stadt Frankfurt bietet Mieterinnen und Mietern, deren Wohnraum durch Spekulation oder Entmietungspraktiken bedroht ist, seit dem 1. April 2019 eine eigene Anlaufstelle. Die Stabsstelle Mieterschutz berät zu rechtlichen Möglichkeiten des gemeinsamen Vorgehens einer Hausgemeinschaft, führt Mediationsverfahren zwischen Mieter- und Vermieterseite durch und vermittelt an die zuständigen Stellen innerhalb der Stadtverwaltung sowie an die Mieterschutzvereine. Lesen Sie mehr >

05.04.2019

BGH-Urteil: Kündigung von mehreren Vermietern

Haben auf der Vermieterseite zwei Personen den Mietvertrag abgeschlossen, muss eine Kündigung auch von beiden Vermietern ausgesprochen werden. Kündigt nur ein Vermieter, ist die Kündigung nicht wirksam. Daran ändert sich auch nichts, wenn zum Zeitpunkt der Kündigung nur noch einer der beiden Vermieter Eigentümer der Wohnung ist (BGH VIII ZB 26/17).Lesen Sie mehr >

05.04.2019

Aktionstag: #Mietenwahnsinn-Hessen

Am Samstag, den 6. April 2019 findet ein europa- und bundesweiter Aktionstag gegen steigende Mieten und für ein Recht auf Stadt statt. Das Bündnis #Mietenwahnsinn-Hessen ruft dazu auf, sich in Frankfurt und in anderen hessischen Städten am Aktionstag zu beteiligen. Lesen Sie mehr >

05.04.2019

Vonovia: Unerklärliche Kostenexplosion beim Winterdienst

Dem DMB Mieterschutzverein Frankfurt am Main e.V. liegt derzeit eine große Anzahl von Fällen vor, bei denen Mietern extrem hohe Kosten für den Winterdienst in Rechnung gestellt wurden. Betroffen sind davon Mieter der Vonovia, Deutschlands größtem Vermieter. Lesen Sie mehr >

25.02.2019

BGH-Urteil: Betriebskostenabrechnung nach tatsächlicher Wohnfläche

Soweit Betriebskosten nach der Wohnfläche auf die Mieter verteilt werden, ist die tatsächliche Wohnfläche entscheidend, nicht die davon abweichende, im Mietvertrag angegebene Fläche (BGH VII ZR 173/17). Lesen Sie mehr >

21.02.2019

ZIA-Frühjahrsgutachten: Armutszeugnis für die Bundesregierung

Der Zentrale Immobilien Ausschuss, ein Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, stellt der Wohnungspolitik der Bundesregierung in seinem Frühjahrsgutachten ein Armutszeugnis aus. Das Wohnen werde immer teurer, die Mieten stiegen um bis zu 6 Prozent und das Baukindergeld befeuere diesen Preisanstieg noch. Lesen Sie mehr >

FAQs │ Links │ Sitemap │ International Users │ Datenschutz │ Impressum │ Anfahrt │ Kontakt

©2019 DMB Mieterschutzverein Frankfurt/Main e.V.

Mobiles Menu Button