Eckenheimer Landstraße 339
60320 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 560 10 57-0

Sie befinden sich hier : Aktuelles

Aktuelles

27.01.2020

Petition: Runter mit der zweiten Miete - Nebenkosten senken!

Der Deutsche Mieterbund - Landesverband Hessen e.V. fordert, dass die Grundsteuer ersatzlos aus der Betriebskostenverordnung gestrichen wird und ruft dazu auf, sich an der Unterschriftenaktion "Runter mit der zweiten Miete - Nebenkosten senken!" zu beteiligen. Lesen Sie mehr >

27.01.2020

Deutsche Umwelthilfe und Deutscher Mieterbund legen Plan für sozialverträgliche und klimafreundliche Gebäudepolitik vor

Die Deutsche Umwelthilfe und der Deutsche Mieterbund fordern, dass Klimaschutz und sozialgerechtes Bauen und Wohnen müssen zusammengedacht werden müssten und legen ein 10-Punkte-Sofortprogramm für eine sozialverträgliche Gestaltung energetischer Modernisierung in Bestand und Neubau vor. Lesen Sie mehr >

27.01.2020

Wohnungskrise 2020: Schnelle, umfassende und radikale Lösungen notwendig

Der Deutsche Mieterbund hat 12 Forderungen für eine soziale und nachhaltige Wohnungspolitik aufgestellt. Lesen Sie mehr >

27.01.2020

Deutscher Mieterbund legt Beratungs- und Prozess-Statistik 2018 vor

Der Deutsche Mieterbund stellt fest, dass die Zahl der Mietrechtsprozesse minimal um 0,75 Prozent zurück gegangen ist. Über 97 Prozent aller Beratungsfälle des Deutschen Mieterbundes wurden außergerichtlich erledigt. Mehr als 1 Million Rechtsberatungen haben die Juristinnen und Juristen der mehr als 300 örtlichen Mietervereine 2018 durchgeführt. Betriebskosten sind dabei wie in den vergangenen Jahren das häufigste Beratungsthema.Lesen Sie mehr >

08.01.2020

Bundesrat berät Mietrechtsverbesserungen

Die Mietpreisbremse soll verlängert und nachgeschärft werden und der Betrachtungszeitraum bei Vergleichsmieten auf sechs Jahre verlängert werden. Der Deutsche Mieterbund fordert Nachbesserungen. Für Wohnraum, der nur zum vorübergehenden Gebrauch vermietet wird und für möbliert vermietete Wohnungen müsse sichergesellt werden, dass auch hier die Mietpreisbremse greift. Der Betrachtungszeitraum bei Vergleichsmieten müsse deutlich, auf mindestens 10 Jahre verlängert werden.Lesen Sie mehr >

08.01.2020

Mieterbund begrüßt Einigung zum Klimapaket

Der Deutsche Mieterbund mahnt gleichzeitig weitere Korrekturen an. Die Verteuerung fossiler Brennstoffe durch eine CO2-Bepreisung führe zu höheren Heizkosten bei Gas- und Ölheizungen. Die Kosten müsse allein der Mieter über die Heizkostenabrechnung zahlen. Der Mieter selbst habe aber keinen Einfluss auf beispielsweise einen Austausch der Heizungsanlage oder bauliche Effizienzmaßnahmen, so der Deutsche Mieterbund. Lesen Sie mehr >

18.12.2019

15 Jahre Leitsatzdatenbank des DMB Mieterschutzverein Frankfurt

Die Leitsatzdatenbank des DMB Mieterschutzverein Frankfurt enthält Mietrechtsprechung aus den letzten 40 Jahren. Gut drei Viertel der ausgewerteten Entscheidungen sind ab dem Jahr 2000 ergangen. Sie umfasst über 2.200 Leitsätze zu Mieturteilen der Frankfurter Gerichte. Ziel der Datenbank ist es, zu möglichst vielen Fragen des Wohnraummietrechts den schnellstmöglichen Überblick und zitierfähige Antworten aus der Rechtsprechung zu geben.Lesen Sie mehr >

FAQs │ Links │ Sitemap │ International Users │ Datenschutz │ Impressum │ Anfahrt │ Kontakt

©2020 DMB Mieterschutzverein Frankfurt/Main e.V.

Mobiles Menu Button