Eckenheimer Landstraße 339
60320 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 560 10 57-0

Sie befinden sich hier : Aktuelles

Aktuelles

17.05.2017

Vonovia-Hauptversammlung 2017

Kritische Mieteraktionäre und Mietervereine haben an der Vonovia-Hauptversammlung teilgenommen und zu den Themen Wohnungsneubau, Mieterhöhungen, Modernisierungen und Betriebskosten nachgefragt. Daten und Fakten zu den angesprochenen Problemen blieben Mangelware.Lesen Sie mehr >

12.05.2017

24.550 Sozialwohnungen für ganz Deutschland sind viel zu wenig

Der Deutsche Mieterbund fordert, dass die soziale Wohnraumförderung Daueraufgabe von Bund und Ländern sein muss. Nach wie vor seien die Fertigstellungszahlen völlig unzureichend, so der Deutsche Mieterbund.Lesen Sie mehr >

12.05.2017

Gefahr für Mietkaution bei Insolvenz des Vermieters

Dem DMB Mieterschutzverein Frankfurt am Main e.V. liegen zahlreiche Fälle vor, bei denen Mieter um die Rückzahlung ihrer Kaution bangen müssen. Betroffen davon sind Mieter einer großen Immobiliengesellschaft, über deren Vermögen das Insolvenzverfahren eröffnet wurde. Lesen Sie mehr >

12.05.2017

Gefahr für Mietkaution bei Insolvenz des Vermieters

Dem DMB Mieterschutzverein Frankfurt am Main e.V. liegen zahlreiche Fälle vor, bei denen Mieter um die Rückzahlung ihrer Kaution bangen müssen. Betroffen davon sind Mieter einer großen Immobiliengesellschaft, über deren Vermögen das Insolvenzverfahren eröffnet wurde. Lesen Sie mehr >

12.05.2017

Neuer Berliner Mietspiegel weist 10 Prozent höhere Mieten aus

Die extrem hohen Wiedervermietungsmieten der letzten Jahre schlagen auf die ortsübliche Vergleichsmiete voll durch. Der neue Berliner Mietspiegel weist durchschnittliche Preissteigerungen von 10 Prozent aus. Der Deutsche Mieterbund fordert, dass der Betrachtungszeitraum für die Vergleichsmiete von vier auf zehn Jahre verlängert wird. Lesen Sie mehr >

11.05.2017

Gewerbliche Nutzung zur Umsetzung eines sozialpolitisch erwünschten Zwecks rechtfertigt keine Wohnungskündigung

Der Deutsche Mieterbund begrüßt die Entscheidung des Bundesgerichtshofs. Der gesetzliche Kündigungsschutz werde damit gestärkt. Die Karlsruher Richter machten zudem deutlich, dass nicht jedes wirtschaftliches Interesse und nicht jeder denkbare Nachteil eines Vermieters eine Kündigung der Mietwohnung rechtfertigen könnten.Lesen Sie mehr >

08.05.2017

Bundeskartellamt fordert mehr Wettbewerb bei Messdiensten

Der Deutsche Mieterbund begrüßt die Vorschläge des Bundeskartellamts für Gesetzesänderungen und fordert weitere Maßnahmen zum Schutz der Mieter. Bisher ist es so, dass der Vermieter den Ablesedienst bestellt, zahlen muss aber der Mieter.Lesen Sie mehr >

Treffer 1 bis 7 von 457
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

FAQs │ Links │ Sitemap │ International Users │ Impressum │ Anfahrt │ Kontakt

©2017 DMB Mieterschutzverein Frankfurt/Main e.V.